Die größten Fehler beim Videopoker

Die größten Fehler beim Videopoker

Wenn Sie gehört haben, dass Sie bestimmte Video-Pokerspiele schlagen können, dann haben Sie richtig gehört. Dies gilt jedoch nur, wenn Sie die Fehler vermeiden können, die die meisten Spieler machen. Unten, wie sie sagen, die Top 5 Fehler, die vermieden werden müssen.

1 Fehler: Keine Lernstrategie

Der größte Fehler beim Videopoker ist das Fehlen einer Lernstrategie. Letztendlich gibt es den richtigen Weg, um jede Kombination zu spielen, und jedes Mal, wenn Sie einen Fehler machen, sinkt Ihr Gewinn. Stellen Sie also sicher, dass Sie so viel wie möglich über Videopoker lernen.

2 Fehler: Das Streben nach kleinen Gewinnen

Es ist immer schön, Videopoker zu gewinnen. Sie sollten jedoch Ihre Chancen auf große Gewinne nicht aus dem Wunsch heraus opfern, weniger zu gewinnen. Zum Beispiel haben Sie eine Straße und vier Karten für einen Royal Flush. Verlassen Sie eine Straße und folgen Sie dem Royal Flush.

3 Fehler: In progressiven Spielen setzen Sie nicht maximal

In progressiven Video-Pokerspielen besteht die einzige Möglichkeit, den Jackpot zu gewinnen, darin, mit der maximalen Anzahl von Münzen zu spielen. Ich bin mir sicher, dass es zusätzliches Geld kosten wird, aber dies ist der einzige Weg, große Auszahlungen zu erzielen.

Die größten Fehler beim Videopoker

4 Fehler: Low Pay Game

Viele Spieler im Videopoker wissen, dass Sie das Casino schlagen oder sich der Gewinnschwelle nähern können, aber nur mit dem richtigen Spiel. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie Videopoker mit einem hohen Auszahlungsprozentsatz spielen.

5 Fehler: Kostenloses Pokervideo wird ignoriert

Der beste Weg, um Ihre Fähigkeiten im Videopoker zu üben, ist die kostenlose Software, die viele Online-Casinos anbieten. Leider verpassen viele Spieler diese Gelegenheit und nehmen direkt an Echtgeldspielen teil. Und das kann ein kostspieliger Fehler sein.

Lesen Sie auch: